English
 
Help Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT
  Interorganisationale Netzwerke und digitale Gemeinschaften: Von Beiträgen zu Beteiligung?

Dobusch, L., & Quack, S. (2011). Interorganisationale Netzwerke und digitale Gemeinschaften: Von Beiträgen zu Beteiligung? In P. Conrad, & J. Sydow (Eds.), Organisation und Umwelt (pp. 171-213). Wiesbaden: Gabler.

Item is

Basic

show hide
Genre: Contribution to Collected Edition

Files

show Files
hide Files
:
OuU_21_2011_Dobusch.pdf (Any fulltext), 468KB
Name:
OuU_21_2011_Dobusch.pdf
Description:
Full text open access
Visibility:
Public
MIME-Type / Checksum:
application/pdf / [MD5]
Technical Metadata:
Copyright Date:
-
Copyright Info:
-
License:
-

Locators

show
hide
Description:
Full text

Creators

show
hide
 Creators:
Dobusch, Leonhard1, 2, Author              
Quack, Sigrid3, Author              
Affiliations:
1Projekte von Gastwissenschaftlern und Postdoc-Stipendiaten, MPI for the Study of Societies, Max Planck Society, ou_1214554              
2Freie Universität Berlin, ou_131875              
3Grenzüberschreitende Institutionenbildung, MPI for the Study of Societies, Max Planck Society, ou_1214548              

Content

show
hide
Free keywords: -
 Abstract: In diesem Papier untersuchen wir anhand der Beispiele Wikimedia und Creative Commons das Management der Beziehung zwischen formal-vernetzten Organisationen und informaldigitalen Gemeinschaften. Die beiden Fälle stehen für die wachsende (auch: wissenschaftliche Anerkennung der) Bedeutung von Beiträgen aus größtenteils organisationsexternen Gemeinschaften für die Leistungserbringung von Organisationen. In einer vergleichenden Längsschnittstudie kontrastieren wir, wie zwei Franchisenetzwerke durch Abgrenzung (Creative Commons) oder Einbindung (Wikimedia) diffus-prekäre Grenzverhältnisse zwischen Organisation und Gemeinschaftsumwelt handhaben. Die Ergebnisse legen nahe, dass sowohl Einbindungs- wie auch Abgrenzungsstrategien auf eine Formulierung von Gemeinschaftsgrenzen angewiesen sind, die anschlussfähig an die für die Gemeinschaft konstitutiven Beitragspraktiken ist. Dem interaktiven und historisch kontingenten Charakter dieser Grenzziehung wiederum scheint eine pragmatistische Strategie „korrigierbarer Vorläufigkeit“ am ehesten Rechnung zu tragen.

Details

show
hide
Language(s): deu - German
 Dates: 2011
 Publication Status: Published in print
 Pages: -
 Publishing info: -
 Table of Contents: -
 Rev. Type: -
 Identifiers: eDoc: 572833
 Degree: -

Event

show

Legal Case

show

Project information

show

Source 1

show
hide
Title: Organisation und Umwelt
Source Genre: Collected Edition
 Creator(s):
Conrad, Peter, Editor
Sydow, Jörg, Editor
Affiliations:
-
Publ. Info: Wiesbaden : Gabler
Pages: - Volume / Issue: - Sequence Number: - Start / End Page: 171 - 213 Identifier: ISBN: 978-3-8349-3121-4

Source 2

show
hide
Title: Managementforschung
Source Genre: Series
 Creator(s):
Affiliations:
Publ. Info: -
Pages: - Volume / Issue: 21 Sequence Number: - Start / End Page: - Identifier: -