English
 
Help Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT
  Experimentelle und simulationsbasierte Studien der mehrstufig verteilten Eduktzufuhr in Festbett- und Festbettmembranreaktoren

Tóta, Á. (2010). Experimentelle und simulationsbasierte Studien der mehrstufig verteilten Eduktzufuhr in Festbett- und Festbettmembranreaktoren. PhD Thesis, docupoint, Barleben.

Item is

Files

show Files

Locators

show

Creators

show
hide
 Creators:
Tóta, Á.1, 2, Author              
Affiliations:
1Physical and Chemical Foundations of Process Engineering, Max Planck Institute for Dynamics of Complex Technical Systems, Max Planck Society, ou_1738150              
2Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, External Organizations, ou_1738156              

Content

show
hide
Free keywords: -
 Abstract: Die vorliegende Arbeit wurde im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Forschungsprojekts „Membranunterstützte Reaktionsführung“ durchgeführt. Hierbei wurden unterschiedliche verfahrenstechnische Konzepte zur kontrollierten Reaktandenzufuhr in mehrstufigen Festbett- und Festbettmembranreaktoren mit dem Ziel der Steigerung der Selektivität und Ausbeute wertvoller Intermediate untersucht. Die erzielten Ergebnisse demonstrieren das Potential des Membranreaktorkonzepts für die Erhöhung der Ausbeute und Selektivität gewünschter Zwischenprodukte, zeigen aber gleichzeitig, dass eine adäquate Abstimmung zwischen eingesetztem Katalysator und der Permeationseigenschaften der Membran notwendig ist, um das volle Potenzial dieses Dosierkonzeptes ausschöpfen zu können. Das mit wesentlich weniger technischer Aufwand realisierbare FBR3-Konzept erwies sich bei dem hier untersuchten Reaktionssystem in einem weiten Prozessbereich leistungsfähiger als der konventionelle FBR oder das Membranreaktorkonzept.

Details

show
hide
Language(s): deu - German
 Dates: 2010-06-11
 Publication Status: Accepted / In Press
 Pages: 208
 Publishing info: Barleben : docupoint
 Table of Contents: -
 Rev. Type: -
 Identifiers: eDoc: 536186
ISBN: 978-3-86912-042-3
 Degree: PhD

Event

show

Legal Case

show

Project information

show

Source

show