English
 
Help Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT
  Kognitive Kinästhetik: eine einheitliche Repräsentationsgrundlage für wahrgenommene, vorgestellte und ausgeführte Körperbewegungen

Restat, J. (2000). Kognitive Kinästhetik: eine einheitliche Repräsentationsgrundlage für wahrgenommene, vorgestellte und ausgeführte Körperbewegungen. In J. Nitsch, & H. Allmer (Eds.), Denken, Sprechen, Bewegen (pp. 76-83). Köln, Germany: bps-Verlag.

Item is

Files

show Files

Locators

show

Creators

show
hide
 Creators:
Restat, JD1, 2, Author              
Affiliations:
1Department Human Perception, Cognition and Action, Max Planck Institute for Biological Cybernetics, Max Planck Society, ou_1497797              
2Max Planck Institute for Biological Cybernetics, Max Planck Society, Spemannstrasse 38, 72076 Tübingen, DE, ou_1497794              

Content

show
hide
Free keywords: -
 Abstract: Beispielhaft wird in diesem Beitrag zunächst die Funktion kinästhetischer Wahrnehmung im Alltag verdeutlicht und die Bedeutung kinästhetischer Vorstellungen und kinästhetischen Wissens erklärt. Darauf aufbauend stellt Verf. die Beziehung des kinästhetischen Wissens zum motorischen Wissen her und diskutiert, ob, entgegen traditioneller Auffassungen der Motorik, die beiden zugrundeliegende Wissenrepräsentationsform identisch sein könnte.

Details

show
hide
Language(s):
 Dates: 2000-06
 Publication Status: Published in print
 Pages: -
 Publishing info: -
 Table of Contents: -
 Rev. Type: -
 Identifiers: ISBN: 3-922386-63-6
BibTex Citekey: 662
 Degree: -

Event

show
hide
Title: 32. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp 2000)
Place of Event: Köln, Germany
Start-/End Date: 2000-06-01 - 2000-06-03

Legal Case

show

Project information

show

Source 1

show
hide
Title: Denken, Sprechen, Bewegen
Source Genre: Proceedings
 Creator(s):
Nitsch, JR, Editor
Allmer, H, Editor
Affiliations:
-
Publ. Info: Köln, Germany : bps-Verlag
Pages: - Volume / Issue: - Sequence Number: - Start / End Page: 76 - 83 Identifier: ISBN: 3-922386-63-6