English
 
User Manual Privacy Policy Disclaimer Contact us
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT
  Effizienz oder Gerechtigkeit? Ungleiche Einkommen, ungleiche Vermögen und die Theorie der optimalen Besteuerung

Bierbrauer, F. (2016). Effizienz oder Gerechtigkeit? Ungleiche Einkommen, ungleiche Vermögen und die Theorie der optimalen Besteuerung.

Item is

Basic

show hide
Item Permalink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0029-AFEC-B Version Permalink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-002C-EC72-A
Genre: Paper

Files

show Files

Locators

show
hide
Description:
-

Creators

show
hide
 Creators:
Bierbrauer, Felix1, Author              
Affiliations:
1Max Planck Institute for Research on Collective Goods, Max Planck Society, ou_2173688              

Content

show
hide
Free keywords: Optimale Besteuerung, Einkommensteuern, Verbrauchsteuern, Besteuerung von Kapitaleinkommen, Öffentliche Güter
 JEL: E21 - Consumption; Saving; Wealth
 JEL: H21 - Efficiency; Optimal Taxation
 JEL: H24 - Personal Income and Other Nonbusiness Taxes and Subsidies
 JEL: H40 - General
 Abstract: Felix Bierbrauer gibt einen Überblick der Theorie optimaler Steuern. Der Schwerpunkt liegt auf der Weiterentwicklung dieser Theorie seit der Jahrtausendwende. Er stellt aber auch die konzeptionellen Grundlagen dar sowie die klassischen Resultate zur optimalen Besteuerung von Arbeitseinkommen, Kapitaleinkommen und Konsumausgaben. Die Theorie hat in den letzten Jahren eine quantitative Dimension hinzugewonnen, die es beispielsweise erlaubt, die Einkommensteuerzahlungen von Spitzenverdienern im Status quo und unter einem optimal gestalteten Einkommensteuertarif miteinander zu vergleichen. Die jüngere Literatur hat außerdem geklärt, unter welchen Bedingungen die Beschäftigungsaufnahme von Geringverdienern subventioniert werden sollte. Der New-Dynamic-Public-Finance-Ansatz hat ein neues und wichtiges Argument entwickelt, das für eine Besteuerung von Kapitaleinkommen spricht. Weitere Themen der jüngeren Literatur sind der Wettbewerb verschiedener Regierungen um leistungsfähige und mobile Steuerzahler sowie die Interdependenz von optimaler Steuerpolitik und optimal gestalteten Staatsausgaben.

Details

show
hide
Language(s):
 Dates: 2016
 Publication Status: Published in print
 Pages: 40
 Publishing info: Bonn : Max Planck Institute for Research on Collective Goods
 Table of Contents: -
 Rev. Type: -
 Identifiers: Other: 2016/03
 Degree: -

Event

show

Legal Case

show

Project information

show

Source

show