English
 
Help Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT
  Hereditäre kognitive Defizite

von Kriegstein, K. (2014). Hereditäre kognitive Defizite. Seminar WS 2014/15. Humboldt Universität Berlin, Germany, 2014-10-13 - 2015-02-14.

Item is

Files

show Files

Locators

show

Creators

show
hide
 Creators:
von Kriegstein, Katharina1, Author              
Affiliations:
1Max Planck Research Group Neural Mechanisms of Human Communication, MPI for Human Cognitive and Brain Sciences, Max Planck Society, ou_634556              

Content

show
hide
Free keywords: -
 Abstract: Im Seminar werden verschiedene hereditäre kognitive Defizite vorgestellt. Hereditäre kognitive Defizite sind Störungen eines Teilbereichs der Kognition, die angeboren sind und die häufig in Familien gehäuft auftreten. Dies sind zum Beispiel Legasthenie, Autismus Spektrum Störungen, Störungen der Personenwahrnehmung (Prosopagnosie, Phonagnosie) und der Musikwahrnehmung (Amusie). Im Seminar sollen mehrere dieser Defizite vorgestellt werden. Schwerpunkte liegen dabei auf dem Kennenlernen der Symptome, der Diagnostik, der neuronalen Korrelate und der Ursachentheorien.

Details

show
hide
Language(s):
 Dates: 2014-10-13
 Publication Status: Not specified
 Pages: -
 Publishing info: -
 Table of Contents: -
 Rev. Type: -
 Identifiers: -
 Degree: -

Event

show
hide
Title: Seminar WS 2014/15
Place of Event: Humboldt Universität Berlin, Germany
Start-/End Date: 2014-10-13 - 2015-02-14

Legal Case

show

Project information

show

Source

show