English
 
User Manual Privacy Policy Disclaimer Contact us
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT
  Strafrecht in einer globalen Welt : Internationales Kolloquium zum Gedenken an Professor Dr. Hans-Heinrich Jescheck vom 7. bis 8. Januar 2011. Herausgegeben zum 50-jährigen Bestehen des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg, am 1. Juli 2016

Sieber, U. (Ed.). (2016). Strafrecht in einer globalen Welt: Internationales Kolloquium zum Gedenken an Professor Dr. Hans-Heinrich Jescheck vom 7. bis 8. Januar 2011. Herausgegeben zum 50-jährigen Bestehen des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg, am 1. Juli 2016. Berlin: Duncker & Humblot.

Item is

Basic

show hide
Item Permalink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-002E-3953-2 Version Permalink: http://hdl.handle.net/21.11116/0000-0002-9C55-F
Genre: Proceedings

Files

show Files
hide Files
:
I_24_Titelei_Vorwort_Inhalt.pdf (Supplementary material), 784KB
Name:
I_24_Titelei_Vorwort_Inhalt.pdf
Description:
Inhaltsverzeichnis
Visibility:
Public
MIME-Type / Checksum:
application/pdf / [MD5]
Technical Metadata:
Copyright Date:
-
Copyright Info:
-
License:
-

Locators

show

Creators

show
hide
 Creators:
Sieber, Ulrich1, Editor              
Affiliations:
1Criminal Law, Max Planck Institute for Foreign and International Criminal Law, Max Planck Society, ou_2489694              

Content

show
hide
Free keywords: -
 Abstract: Der vorliegende Band ist dem Gedenken an den großen Strafrechtler Professor Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Heinrich Jescheck gewidmet, der 1966 das Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht gründete und gemeinsam mit dem Kriminologen Günther Kaiser zu internationaler Anerkennung führte. Repräsentanten der von ihm vertretenen Institutionen berichten über seine beruflichen Stationen. Fachkollegen würdigen seine große Forschungsleistung auf den Gebieten der Strafrechtsdogmatik, der Strafrechtsvergleichung, des internationalen und europäischen Strafrechts sowie seine Verdienste um die Verbindung von Strafrecht und Kriminologie. Sie reflektieren dabei auch deren aktuelle Weiterentwicklung in einer Zeit, in der Kriminologie und Strafrecht vor kategorial neuen Herausforderungen stehen. Nicht zuletzt schildern Zeitzeugen aus aller Welt ihre persönlichen Begegnungen mit Professor Jescheck und zeichnen so ein facettenreiches Bild des großen Gelehrten, dessen zukunftsgerichtete Forschung seiner Zeit stets voraus war und der mit seiner großen Ausstrahlung wichtige „Brücken in die Welt“ baute.

Details

show
hide
Language(s): deu - German
 Dates: 2016
 Publication Status: Published in print
 Pages: x, 200
 Publishing info: Berlin : Duncker & Humblot
 Table of Contents: -
 Rev. Type: -
 Identifiers: eDoc: 722411
ISBN: 978-3-86113-259-2
 Degree: -

Event

show
hide
Title: Internationales Kolloquium zum Gedenken an Hans-Heinrich Jescheck. Kolloquium über "Strafrecht in einer globalen Welt"
Place of Event: Freiburg i. Br.
Start-/End Date: 2011-01-07 - 2011-01-08

Legal Case

show

Project information

show

Source 1

show
hide
Title: Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht : Interdisziplinäre Forschungen aus Strafrecht und Kriminologie
Source Genre: Series
 Creator(s):
Albrecht, Hans-Jörg1, Editor            
Sieber, Ulrich2, Editor            
Affiliations:
1 Criminology, Max Planck Institute for Foreign and International Criminal Law, Max Planck Society, ou_2489695            
2 Criminal Law, Max Planck Institute for Foreign and International Criminal Law, Max Planck Society, ou_2489694            
Publ. Info: -
Pages: - Volume / Issue: I 24 Sequence Number: - Start / End Page: - Identifier: -