English
 
Help Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT
  Arbeitsmarktpolitik für Akademiker? Vorschläge und Einwände

Scharpf, F. W., Gensior, S., & Fiedler, J. (Eds.). (1979). Arbeitsmarktpolitik für Akademiker? Vorschläge und Einwände. Meisenheim am Glan: Verlag Anton Hain.

Item is

Basic

show hide
Genre: Collected Edition

Files

show Files

Locators

show

Creators

show
hide
 Creators:
Scharpf, Fritz W.1, Editor           
Gensior, Sabine1, Editor
Fiedler, Jobst1, Editor
Affiliations:
1Internationales Institut für Management und Verwaltung, Wissenschaftszentrum Berlin (WZB), Germany, ou_persistent22              

Content

show
hide
Free keywords: -
 Abstract: Die Arbeitslosigkeit von Hochschul- und Fachhochschulabsolventen in Berlin liegt weit über dem Bundesdurchschnitt und konzentriert sich auf einzelne Fachrichtungen. Für diese Gruppe von Arbeitslosen scheint weder die Vermittlung ins Bundesgebiet noch der Übergang in andere Tätigkeitsfelder bisher eine Lösung zu bieten. Für die Betroffenen wird damit eine mit viel Hoffnung und langwierigen Anstrengungen erworbene Ausbildung entwertet; die Gesellschaft verliert die potentielle Leistung hochausgebildeter Arbeitskräfte. Demgegenüber besteht in weiten Aufgabenbereichen ein dringender Bedarf an hochqualifizierter Arbeitsleistung. Offenbar stehen aber der von der Bildungspolitik erhofften "Diffusion" der Hochschul- und Fachhochschulabsolventen, ihrer Umverteilung in neue Tätigkeitsfelder, Schwierigkeiten im Wege, die durch spontane Anpassungsprozesse jedenfalls nicht rasch genug abgebaut werden. Die notwendige Anpassung von Angebot und Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt für Hochschul- und Fachhochschulabsolventen läßt sich jedoch durch geeignete Maßnahmen unterstützen und beschleunigen.
Dieses Buch, Ergebnis einer Studie und einer Konferenz mit über 60 Fachleuten aus Wirtschaft, Verbänden, Wissenschaft, Verwaltung und Politik, durchgeführt im Wissenschaftszentrum Berlin, entwirft Vorschläge, die jeweils für ausgewählte Bedarfsbereiche und unter Ausnutzung bereits gegebener Finanzierungsmöglichkeiten den Zugang arbeitsloser Hochschulabsolventen zu neuen, zukunftsträchtigen Aufgabenfeldern finanziell und organisatorisch unterstützen sollen. Die Vorschläge beziehen sich auf Aufgaben in kleinen und mittleren Unternehmen, in den sozialen Diensten, in der Altbaumodernisierung und im Bereich der bildenden Kunst sowie auf ein "Generalprogramm", das die systematische Suche nach neuen Aufgabenfeldern für Hochschulabsolventen unterstützt. Einwände der Fachöffentlichkeit gegen die vorgelegte Problemanalyse und Möglichekten zur Umsetzung der Vorschläge in die Praxis standen im Mittelpunkt der Konferenz.

Details

show
hide
Language(s): deu - German
 Dates: 1979
 Publication Status: Published in print
 Pages: IX, 267
 Publishing info: Meisenheim am Glan : Verlag Anton Hain
 Table of Contents: Teil A:
Problemstudie "Beschäftigungsmöglichkeiten für arbeitslose Hochschulabsolventen in Berlin(West)"

I. Problemanalyse
Fritz W. Scharpf
1. Die Ausgangslage
1.1. Bildungsexpansion
1.2. Rückläufige Absorptionsquote des öffentlichen Dienstes
1.3. Beschäftigungsdefizit für Hochschulabsolventen
2. Akademikerarbeitslosigkeit als Problem?
2.1. Diffusions- und Verdrängungsprozesse?
2.2. Folgen der Arbeitslosigkeit
3. Strategische Optionen
3.1. Längerfristige Orientierung
3.2. Optionen im öffentlichen Sektor
3.3. Optionen im nicht-öffentlichen Bereich
4. Gründe für ein Beschäftigungsprogramm in Berlin(West)
4.1. Akademikerarbeitslosigkeit in Berlin
4.2. Berlin als Modellfall
4.3. Finanzierungsspielräume
5. Vorschläge für Berliner Sonderprogramme
5.1. Die Problemgruppen des Arbeitsmarkts
5.2. Expansionsfähige Bedarfsbereiche
5.3. Berliner Sonderprogramme zur Beschäftigung arbeitsloser Hochschulabsolventen
5.3.1. "Ingenieure und Betriebswirte für kleine und mittlere Unternehmen"
5.3.2. "Management-Ausbildung für Aufgaben der freien Wohlfahrtsträger"
5.3.3. "Gründungshilfen für Modernisierungsunternehmen"
5.3.4. "Kunst am Bau"
5.4. Andere Bedarfsbereiche
6. Vorschlag für ein Generalprogramm zur Beschäftigung arbeitsloser Hochschulabsolventen
Anmerkungen

II. Programmvorschläge
1. Sonderprogramm: "Ingenieure und Betriebswirte für kleine und mittlere Unternehmen"
Fritz W. Scharpf / Sabine Gensior
1.1. Zusammenfassung
1.2. Konzentration auf kleine und mittlere Unternehmen
1.3. Eigene Untersuchungsergebnisse
1.4. Probleme der Akademikerbeschäftigung
1.5. Ansatzpunkte möglicher Maßnahmen
1.6. Bezug zu Förderungsprogrammen für Forschung und Entwicklung und Technologie-Transfer
1.7. Vorschläge
1.7.1. Einarbeitungs-Subvention
1.7.2. Praktische Zusatzausbildung
1.7.3. Organisation
2. Sonderprogramm: "Management für Soziale Dienste"
Jobst Fiedler
2.1. Zusammenfassung
2.2. Ausgangslage
2.3. Eigene Untersuchungsergebnisse
2.4. Vorschläge
3. Sonderprogramm: "Gründungshilfen für Modernisierungsunternehmen"
Fritz W. Scharpf / Sabine Gensior
3.1. Zusammenfassung
3.2. Ausganglage
3.3. Vorschläge
4. Sonderprogramm "Kunst am Bau"
Sabine Gensior
4.1. Zusammenfassung
4.2. Ausgangslage
4.3. Vorschläge
5. Generalsprogramm: Beschäftigung von arbeitslosen Hochschulabsolventen
Jobst Fiedler
5.1. Zusammenfassung
5.2. Ausgangslage und Zielsetzung
5.2.1. Traditionelle ABM-Programme und Ziele eines ABM-Sonderprogramms für Hochschulabsolventen
5.2.2. Erfahrungen mit dem ABM-Sonderprogramm "Soziale Dienste"
5.3. Inhaltliche vorschläge
5.3.1. Problemgruppenorientierung
5.3.2. Ausweitung möglicher Tätigkeitsfelder
5.3.3. Ausweitung des Kreises möglicher Trägerorganisationen
5.3.4. Evaluierung
5.3.5. Anschlußfinanzierung
5.4. Verfahrensvorschläge
5.4.1. Auswahl von AB-Maßnahmen und Anschlußprogrammen
5.4.2. Vermittlungsverfahren
5.5. Finanzierungsvorschläge
5.5.1. Finanzierung des ABM-Programms für Hochschulabsolventen
5.5.2. Finanzierung der Anschlußprogramme
Anmerkungen
Literaturverzeichnis

III. Stellungnahmen
1. Hochschulabsolventen - eine neue Zielgruppe der Arbeitsmarktpolitik?
Manfred Tessaring
2. Anmerkungen zum Gutachten des Wissenschaftszentrums Berlin über Beschäftigungsmöglichkeiten für arbeitslose Hochschulabsolventen in Berlin(West)

Teil B: Fachtagung

1. Einleitungsreferat
Olaf Sund
2. Arbeitsgruppe: Die Rolle kleiner und mittlerer Unternehmen
2.1. Schwerpunkte der Wirtschaftsförderungspolitik in Berlin(West) und ihre beschäftigungspolitischen Konsequenzen
Peter Goehrmann
2.2. Innovationspolitik aus gewerkschaftlicher Sicht
Horst Hinz
2.3. Möglichkeiten und Probleme der zusätzlichen Beschäftigung von Hochschulabsolventen in kleinen und mittleren Unternehmen
Günter Rexrodt
2.4. Zusammenfassung der Diskussion
Hans-Ulrich Kehlert
2.5. Beschäftigungmöglichkeiten für Hochschulabsolventen in Klein- und Mittelbetrieben: Eine erfolgversprechende Strategie oder ein zu kurzgreifendes Konzept?
Sabine Gensior
3. Arbeitsgruppe: Soziale Dienste
3.1. Wachstumschancen der Sozialen Dienste und Beschäftigung von Hochschulabsolventen
Inge Weidig
3.2. Chancen und Grenzen von Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen im Bereich der Sozialen Dienste
Christoph Häselbarth
3.3. Finanzierungsmöglichkeiten nach dem Arbeitsförderungsgesetz
Robert Schmidt
3.4. Zusammenfassung der Diskussion
Dirk-Rainer Engelke
3.5. Beschäftigung von Hochschulabsolventen in den Sozialen Diensten: Ein Resümee einer nicht abgeschlossenen Diskussion
Jobst Fiedler
4. Generaldiskussion
4.1. Trendwenden in der Akademikerbeschäftigung
Dieter Mertens
4.2. Soziale Probleme der Akademikerbeschäftigung und gesellschaftliche Aufgaben
Erich Frister
4.3. Zusammenfassung der Diskussion
Dirk-Rainer Engelke / Hans-Ulrich Kehlert
5. Nachwort: Lehren aus der Diskussion
Fritz W. Scharpf

Teilnehmer
 Rev. Type: -
 Identifiers: ISBN: 3-445-01900-2
 Degree: -

Event

show

Legal Case

show

Project information

show

Source 1

show
hide
Title: Schriften des Wissenschaftszentrums Berlin
Source Genre: Series
 Creator(s):
Affiliations:
Publ. Info: -
Pages: - Volume / Issue: 8 Sequence Number: - Start / End Page: - Identifier: -