English
 
Help Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT
  Einleitung

Stolleis, M., & Streeck, W. (2007). Einleitung. In M. Stolleis, & W. Streeck (Eds.), Aktuelle Fragen zu politischer und rechtlicher Steuerung im Kontext der Globalisierung (pp. 7-14). Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft.

Item is

Basic

show hide
Genre: Contribution to Collected Edition

Files

show Files
hide Files
:
mpifg_am07_7.pdf (Any fulltext), 116KB
 
File Permalink:
-
Name:
mpifg_am07_7.pdf
Description:
Full text
Visibility:
Restricted (Max Planck Institute for the Study of Societies, MKGS; )
MIME-Type / Checksum:
application/pdf
Technical Metadata:
Copyright Date:
-
Copyright Info:
-
License:
-

Locators

show
hide
Locator:
https://doi.org/10.5771/9783845202693-7 (Publisher version)
Description:
Full text via publisher

Creators

show
hide
 Creators:
Stolleis, Michael1, 2, Author
Streeck, Wolfgang3, Author              
Affiliations:
1Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt a.M., Germany, ou_persistent22              
2Universität Frankfurt, Frankfurt a.M., Germany, ou_persistent22              
3Institutioneller Wandel im gegenwärtigen Kapitalismus, MPI for the Study of Societies, Max Planck Society, ou_1214549              

Content

show
hide
Free keywords: -
 Abstract: Im Kontext von »Globalisierung« und der damit eng verknüpften Transformation des klassischen Nationalstaats wird vermehrt über »Dezentralisierung« als Antwort auf die Herausforderung des epochalen Wandels debattiert. Den auf globale Vernetzung drängenden Kräften stehen solche entgegen, die gerade in den expansiven Prozessen das Hauptübel sehen, das man zwar nicht verhindern, aber abmildern kann. Der multidisziplinäre Band, der aus einer Initiative geisteswissenschaftlich orientierter Max-Planck-Institute hervorgegangen ist, will dazu beitragen, die »Früchte« der unterschiedlichen Strategien auch empirisch verlässlicher zu bestimmen. Das ist das Feld der Soziologie, der Politologie und der Wirtschaftswissenschaft. Speziell die historischen Fächer können klären, wie es zu den unterschiedlichen Traditionen und Mentalitäten gekommen ist und wo die Ursachen der Konflikte liegen. Die juristischen Disziplinen schließlich haben zu prüfen, welche normativen Regime sich empfehlen, und wie sich dezentrale Modelle finden lassen, welche die Ziele der effizienten Demokratie, der Menschen- und Bürgerrechte und der Selbstverantwortung in der Globalisierungszeit tatsächlich gewährleisten helfen.

Details

show
hide
Language(s): deu - German
 Dates: 2007
 Publication Status: Published in print
 Pages: -
 Publishing info: -
 Table of Contents: -
 Rev. Type: -
 Identifiers: DOI: 10.5771/9783845202693-7
 Degree: -

Event

show

Legal Case

show

Project information

show

Source 1

show
hide
Title: Aktuelle Fragen zu politischer und rechtlicher Steuerung im Kontext der Globalisierung
Source Genre: Collected Edition
 Creator(s):
Stolleis, Michael1, 2, Editor
Streeck, Wolfgang3, Editor            
Affiliations:
1 Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt a.M., Germany, ou_persistent22            
2 Universität Frankfurt, Frankfurt a.M., Germany, ou_persistent22            
3 Institutioneller Wandel im gegenwärtigen Kapitalismus, MPI for the Study of Societies, Max Planck Society, ou_1214549            
Publ. Info: Baden-Baden : Nomos Verlagsgesellschaft
Pages: - Volume / Issue: - Sequence Number: - Start / End Page: 7 - 14 Identifier: ISBN: 978-3-8329-2764-6
ISBN: 978-3-8452-0269-3
DOI: 10.5771/9783845202693

Source 2

show
hide
Title: Common Goods: Law, Politics and Economics
Source Genre: Series
 Creator(s):
Affiliations:
Publ. Info: -
Pages: - Volume / Issue: 17 Sequence Number: - Start / End Page: - Identifier: -