Deutsch
 
Benutzerhandbuch Datenschutzhinweis Impressum Kontakt
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Zeitungsartikel

"Ungleich verteilt": Interview

MPG-Autoren
/persons/resource/persons41135

Beckert,  Jens
Soziologie des Marktes, MPI for the Study of Societies, Max Planck Society;

Volltexte (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Volltexte verfügbar
Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

Beckert, J., & Guldner, J. (2012). "Ungleich verteilt": Interview. Welt am Sonntag online, (7.10.2012).


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0010-8FDB-7
Zusammenfassung
Erbschaften gehen oft an Personen, denen es sowieso schon gut geht, sagt der Soziologe Jens Beckert. Eine Reform der Erbschaftsteuer könne die Chancengleichheit erhöhen.