Deutsch
 
Benutzerhandbuch Datenschutzhinweis Impressum Kontakt
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Sonstige

Geschenktes Geld: Wie viel Erbe ist gerecht?

MPG-Autoren
/persons/resource/persons41135

Beckert,  Jens
Soziologie des Marktes, MPI for the Study of Societies, Max Planck Society;

Volltexte (frei zugänglich)

mpifg_r12_2011.mp3
(beliebiger Volltext), 21MB

Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

Geschenktes Geld: Wie viel Erbe ist gerecht?. (2012). Stuttgart: SWR.


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0010-8FDF-0
Zusammenfassung
Mit dem Erben ist es eine vertrackte Sache: Es gefährdet den Familienfrieden und kann Verwandte auf ewig zu Feinden machen. Auch die Politik tut sich schwer. Die Erbschaftssteuer landet immer wieder beim Bundesverfassungsgericht. Jedes Jahr vererben die Deutschen rund 260 Milliarden Euro an Vermögen - Tendenz steigend. Wie kann dieses Erbe gerecht verteilt werden?