Deutsch
 
Benutzerhandbuch Datenschutzhinweis Impressum Kontakt
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Vortrag

Markt oder Staat? Kooperationsprobleme in der Europäischen Union

MPG-Autoren
/persons/resource/persons41250

Mayntz,  Renate
Globale Strukturen und ihre Steuerung, MPI for the Study of Societies, Max Planck Society;

Volltexte (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Volltexte verfügbar
Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

Mayntz, R. (2013). Markt oder Staat? Kooperationsprobleme in der Europäischen Union. Talk presented at Öffentlicher Vortrag an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften zum Jahresthema 2013|2014 "Zukunftsort: EUROPA". Berlin. 2013-11-06.


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0019-1C1A-D
Zusammenfassung
Bei der Zusammenarbeit in der Europäischen Union hakt es nicht nur bei der Lösung der Asylproblematik oder bei der Regulierung von Banken, sondern auch bei der Schaffung einer einheitlichen Flugsicherung oder Unternehmessteuer. Prof. Dr. Renate Mayntz ist emeritierte Direktorin des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung und betrachtet in diesem Vortrag diese Probleme aus einer allgemeineren, gesellschaftstheoretischen Perspektive unter Berücksichtigung von ausgewählten Beispielen aus dem Bereich der Finanzmarktregulierung.