Deutsch
 
Benutzerhandbuch Datenschutzhinweis Impressum Kontakt
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Buchkapitel

Welche Prädiktoren braucht man zur Vorhersage von Lesekompetenz? Eine Kommunalitätenanalyse zur Bestimmung der uniquen und geteilten Varianzaufklärung psychologischer und soziologischer Konstrukte

MPG-Autoren
/persons/resource/persons139574

McElvany,  Nele
Center for Educational Research, Max Planck Institute for Human Development, Max Planck Society;

/persons/resource/persons139381

Becker,  Michael
Center for Educational Research, Max Planck Institute for Human Development, Max Planck Society;

Externe Ressourcen
Es sind keine Externen Ressourcen verfügbar
Volltexte (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Volltexte verfügbar
Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

McElvany, N., & Becker, M. (2010). Welche Prädiktoren braucht man zur Vorhersage von Lesekompetenz? Eine Kommunalitätenanalyse zur Bestimmung der uniquen und geteilten Varianzaufklärung psychologischer und soziologischer Konstrukte. In W. Bos, E. Klieme, & O. Köller (Eds.), Schulische Lerngelegenheiten und Kompetenzentwicklung: Festschrift für Jürgen Baumert (pp. 147-172). Münster: Waxmann.


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0024-F5C2-3
Zusammenfassung
Es ist keine Zusammenfassung verfügbar