Deutsch
 
Benutzerhandbuch Datenschutzhinweis Impressum Kontakt
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Buch

Die Zuverlässigkeit des autobiographischen Gedächtnisses und die Validität retrospektiv erhobener Lebensverlaufsdaten: Kognitive und erhebungspragmatische Aspekte.

MPG-Autoren
/persons/resource/persons139732

Reimer,  Maike
Center for Sociology and the Study of the Life Course, Max Planck Institute for Human Development, Max Planck Society;
Max Planck Institute for Human Development, Max Planck Society;

Externe Ressourcen
Volltexte (frei zugänglich)

Materialien_Bildungsforschung_MPIB_071.pdf
(beliebiger Volltext), 11MB

Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

Reimer, M. (2001). Die Zuverlässigkeit des autobiographischen Gedächtnisses und die Validität retrospektiv erhobener Lebensverlaufsdaten: Kognitive und erhebungspragmatische Aspekte. Berlin: Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0025-9539-7
Zusammenfassung
Es ist keine Zusammenfassung verfügbar