Deutsch
 
Benutzerhandbuch Datenschutzhinweis Impressum Kontakt
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Sonstige

Schürfen ist ein ganz normaler Job: Diamantenhandel in Sierra Leone

MPG-Autoren
/persons/resource/persons125940

Engwicht,  Nina
International Max Planck Research School on the Social and Political Constitution of the Economy, MPI for the Study of Societies, Max Planck Society;
Friedensakadamie Rheinland-Pfalz, Universität Koblenz, Germany;

Volltexte (frei zugänglich)

mpifg_r15_1808.mp3
(beliebiger Volltext), 11MB

Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

Engwicht, N., & Dichmann, M. (2015). Schürfen ist ein ganz normaler Job: Diamantenhandel in Sierra Leone. DRadio Wissen.


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0028-3824-0
Zusammenfassung
Viele Menschen in Sierra Leone verdienen mit Diamanten ihr Geld. Als Schürfer oder Händler. Manchmal legal, manchmal illegal. Jeweils beide Seiten hat die Politikwissenschaftlerin Nina Engwicht getroffen.