English
 
User Manual Privacy Policy Disclaimer Contact us
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Teaching

Geheimnisse der zwischenmenschlichen Kommunikation

MPS-Authors
/persons/resource/persons20071

von Kriegstein,  Katharina
Max Planck Research Group Neural Mechanisms of Human Communication, MPI for Human Cognitive and Brain Sciences, Max Planck Society;

Locator
There are no locators available
Fulltext (public)
There are no public fulltexts available
Supplementary Material (public)
There is no public supplementary material available
Citation

von Kriegstein, K. (2014). Geheimnisse der zwischenmenschlichen Kommunikation. Vorlesung Seniorenkolleg. Universität Leipzig, 2014-06-24.


Cite as: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-002B-791D-C
Abstract
Warum erkennen wir Anrufer sofort an der Stimme? Welche Rolle spielt eine verlässliche Personenerkennung anhand von Stimmen und Gesichtern bei der zwischen- menschlichen Kommunikation? Es ist zurzeit ein ungelöstes Rätsel warum die allermeisten Menschen so gut in der Personenerkennung sind und warum dies einigen Men- schen eher schwer fällt. Der Vortrag gibt eine neurowis- senschaftliche Einführung in die Geheimnisse der Perso- nenerkennung und beschreibt die Auswirkungen auf die zwischenmenschliche Kommunikation. Prof. Dr. Katharina von Kriegstein ist Leiterin der Max Planck Forschungsgruppe „Neuronale Mechanismen zwischenmenschlicher Kommunikation“ am Max-Planck- Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig. Sie ist außerdem Professorin für Kognitive und Klinische Neurowissenschaften am Institut für Psychologie der Humboldt-Universität zu Berlin.