English
 
User Manual Privacy Policy Disclaimer Contact us
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Journal Article

Aktuelle Fallpraxis im Medienkartellrecht: das Bundeskartellamt und der digitale Wandel

MPS-Authors
/persons/resource/persons51236

Podszun,  Rupprecht
MPI for Innovation and Competition, Max Planck Society;

External Ressource
No external resources are shared
Fulltext (public)
There are no public fulltexts stored in PuRe
Supplementary Material (public)
There is no public supplementary material available
Citation

Podszun, R. (2016). Aktuelle Fallpraxis im Medienkartellrecht: das Bundeskartellamt und der digitale Wandel. Kommunikation und Recht, (09, Beilage), 54-59.


Cite as: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-002B-A75E-9
Abstract
Der digitale Wandel, der die Medienbranche erfasst hat, spiegelt sich in der Wettbewerbssituation und damit in der kartellrechtlichen Würdigung von Fällen. Gegenstand des Beitrags ist die Frage, wie das Bundeskartellamt als wichtigste Wettbewerbsbehörde auf diesen Wandel reagiert. Untersucht wird dazu beispielhaft, wie die Marktabgrenzung vorgenommen wird und inwiefern Daten als wettbewerbsrelevante Faktoren angesehen werden.