English
 
User Manual Privacy Policy Disclaimer Contact us
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Contribution to Collected Edition

Jenseits von Staat oder Markt: Transnationale Governance nach der Finanzkrise

MPS-Authors
/persons/resource/persons41272

Quack,  Sigrid
Grenzüberschreitende Institutionenbildung, MPI for the Study of Societies, Max Planck Society;

External Ressource
No external resources are shared
Fulltext (public)
There are no public fulltexts stored in PuRe
Supplementary Material (public)
There is no public supplementary material available
Citation

Quack, S. (2011). Jenseits von Staat oder Markt: Transnationale Governance nach der Finanzkrise. In MPI for the Study of Societies, Max Planck Society (Ed.), MPIfG Jahrbuch 2011–2012 (pp. 27-33). Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung.


Cite as: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-002C-C5B8-A
Abstract
Wie kann man grenzüberschreitende wirtschaftliche Prozesse regulieren, um negative Folgen für Gesellschaften zu vermeiden? Diese Frage stellt sich mit besonderer Dringlichkeit angesichts einer Finanzkrise, zu deren Ursachen zahlreiche Kommentatoren eine Kombination aus zu wenig staatlicher Regulierung und zu viel privater Selbstregulierung zählen. Die Forschungsgruppe Grenzüberschreitende Institutionenbildung am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung untersucht die Bedingungen für eine wirksame transnationale Regulierung.