English
 
Help Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Journal Article

Protonenresonanz-Spektren und Konformationsbestimmung einiger natürlicher Gerbstoffe

MPS-Authors
/persons/resource/persons205160

Jochims,  Johannes
Max Planck Institute for Medical Research, Max Planck Society;

/persons/resource/persons205642

Taigel,  Gisela
Max Planck Institute for Medical Research, Max Planck Society;

/persons/resource/persons205861

Schmidt,  Otto Th.
Max Planck Institute for Medical Research, Max Planck Society;

Fulltext (public)
There are no public fulltexts stored in PuRe
Supplementary Material (public)
There is no public supplementary material available
Citation

Jochims, J., Taigel, G., & Schmidt, O. T. (1968). Protonenresonanz-Spektren und Konformationsbestimmung einiger natürlicher Gerbstoffe. Liebigs Annalen der Chemie, 717(1): 185, pp. 169-185. doi:10.1002/jlac.19687170118.


Cite as: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-002D-56CD-A
Abstract
Protonenresonanz-Messungen unter intensiver Verwendung der Spin-Entkopplungstechnik und der Lösungsmittelabhängigkeit der chemischen Verschiebungen bestätigen und ergänzen die chemisch bewiesenen Konstitutionen und Konfigurationen der Gerbstoffe 1-12. Es sind substituierte Glucopyranosen, deren Konfiguration und Konformation aus der Größe vicinaler und weiterreichender Kopplungskonstanten ermittelt wird. Während bei den Verbindungen 1, 2, 3, 6 und 12 die Glucopyranose in der für diesen Zucker energetisch günstigsten Cl-Sesselkonformation vorliegt, nimmt 7 die inverse Sesselform 1C ein. Die Verbindungen 4, 5, 8-11 haben verschiedene flexible Konformationen (Tab. 4). Der Zusammenhang zwischen Substitution und Konformation der Glucopyranosen wird diskutiert.