Deutsch
 
Benutzerhandbuch Datenschutzhinweis Impressum Kontakt
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Zeitschriftenartikel

Über Diarylaminyle

MPG-Autoren
/persons/resource/persons94523

Neugebauer,  Franz A.
Department of Organic Chemistry, Max Planck Institute for Medical Research, Max Planck Society;

/persons/resource/persons206351

Bamberger,  Stephan
Max Planck Institute for Medical Research, Max Planck Society;

Volltexte (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Volltexte verfügbar
Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

Neugebauer, F. A., & Bamberger, S. (1974). Über Diarylaminyle. Chemische Berichte, 107(7), 2362-2382. doi:10.1002/cber.19741070721.


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-002D-DDCE-7
Zusammenfassung
Die Diarylaminyle 1b–22b und die heterocyclischen Aminyle 23b und 26b wurden durch thermische oder photolytische Dissoziation der entsprechenden Hydrazine oder durch Wasserstoffabstraktion aus den entsprechenden Aminen erzeugt und wie die entsprechenden Nitroxide 1c–26c ESR-spektroskopisch untersucht. Der Einfluß der Substitution auf die Eigenschaften des Diphenylaminyl-Systems und auf das Dissoziationsverhalten der Tetraarylhydrazine wird diskutiert.