Deutsch
 
Benutzerhandbuch Datenschutzhinweis Impressum Kontakt
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Forschungspapier

Freiburger Memorandum zur Lage der Kriminologie in Deutschland

MPG-Autoren
/persons/resource/persons212098

Albrecht,  Hans-Jörg
Criminology, Max Planck Institute for Foreign and International Criminal Law, Max Planck Society;

Volltexte (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Volltexte verfügbar
Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

Albrecht, H.-J., Quensel, S., & Sessar, K. (Eds.). (2012). Freiburger Memorandum zur Lage der Kriminologie in Deutschland.


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-002E-3ECB-1
Zusammenfassung
Das im Folgenden abgedruckte »Freiburger Memorandum« ist aus der von der Fritz Thyssen Stiftung finanzierten Tagung »Zur Lage der Kriminologie in Deutschland« hervorgegangen, die vom 28. bis 30. Juni 2012 auf Anregung des Beirats der »Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform« am Freiburger Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht stattfand.