English
 
User Manual Privacy Policy Disclaimer Contact us
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Book

Rechtfertigung und Entschuldigung

MPS-Authors
/persons/resource/persons212152

Eser,  Albin
Criminal Law, Max Planck Institute for Foreign and International Criminal Law, Max Planck Society;

External Ressource
No external resources are shared
Fulltext (public)
There are no public fulltexts stored in PuRe
Supplementary Material (public)
There is no public supplementary material available
Citation

Eser, A., & Fletcher, G. P. (Eds.). (1988). Rechtfertigung und Entschuldigung (Band 2). Freiburg i. Br.: edition iuscrim.


Cite as: http://hdl.handle.net/21.11116/0000-0002-A760-5
Abstract
Mit diesen Beiträgen "Rechtfertigung und Entschuldigung" aus rechtsvergleichender Perspektive wird ein Forschungsvorhaben eröffnet, das eine für die gesamte Strafrechtsdogmatik zentrale Problematik betrifft: Es geht um den in einem größeren strafrechtsdogmatischen Rahmen zu sehenden Versuch, sich gleichsam durch die "Hintertür" von Strafausschließungsgründen den Zugang zu den in verschiedenen Rechtsordnungen wesentlichen Elementen der Strafbarkeit zu verschaffen und damit letztlich auch einen Vergleich hinsichtlich Struktur und Wesensgehalt der Straftat zu ermöglichen. Die dabei zentrale Frage nach Rechtfertigung und Entschuldigung eröffnet zudem den Zugang zu anderen Grundlagenproblemen des Strafrechts.