English
 
User Manual Privacy Policy Disclaimer Contact us
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Collected Edition

Forschungen zu Kriminalität und Kriminalitätskontrolle am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg i. Br.

MPS-Authors
/persons/resource/persons212098

Albrecht,  Hans-Jörg
Criminology, Max Planck Institute for Foreign and International Criminal Law, Max Planck Society;

External Ressource
No external resources are shared
Fulltext (public)
There are no public fulltexts stored in PuRe
Supplementary Material (public)

K_82_Inhaltsverzeichnis.pdf
(Supplementary material), 55KB

Citation

Albrecht, H.-J. (Ed.). (1999). Forschungen zu Kriminalität und Kriminalitätskontrolle am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg i. Br. Freiburg im Breisgau: Ed. Iuscrim, Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht.


Cite as: http://hdl.handle.net/21.11116/0000-0002-B056-6
Abstract
Der vorliegende Band, dessen ursprünglicher Anlaß und Idee sich dem Weltkongreß für Kriminologie in Seoul (1998) verdanken, gibt - unter einem bewußt weit gewählten Titel - einen repräsentativen Überblick über die Spannbreite thematischer Orientierungen an Forschungsvorhaben, wie sie in der Forschungsgruppe Kriminologie am Freiburger Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in den letzten Jahren realisiert wurden. Dem Charakter eines zeitbezogenen Querschnitts entsprechend und aufgrund des Umfangs vorliegender Ergebnisse war eine aussagekräftige Auswahl zu treffen. Unlängst abgeschlossene Projekte fanden dabei ebenso Berücksichtigung wie jüngst begonnene Vorhaben.