English
 
Help Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Journal Article

Zur Frage der Wasserversorgung der Pinus caribea-Pflanzungen in Ostvenezuela

MPS-Authors
There are no MPG-Authors in the publication available
External Resource
No external resources are shared
Fulltext (restricted access)
There are currently no full texts shared for your IP range.
Fulltext (public)
There are no public fulltexts stored in PuRe
Supplementary Material (public)
There is no public supplementary material available
Citation

Fassbender, H. W. (1979). Zur Frage der Wasserversorgung der Pinus caribea-Pflanzungen in Ostvenezuela. Amazoniana: Limnologia et Oecologia Regionalis Systematis Fluminis Amazonas, 6(4), 451-457.


Cite as: https://hdl.handle.net/21.11116/0000-0004-68DA-2
Abstract
Anhand von Niederschlagsmessungen, Untersuchung der nutzbaren Wasserkapazität im Boden und Schätzung der Evapotranspiration wird für das Gebiet der Pinus caribaea - Pflanzungen in Ostvenezuela eine Auswertung der Wasserverfügbarkeit vorgenommen. Die Niederschläge betragen 1107 mm und zeigen 4 perhumide und 3 trockene Monate auf. Die nWK der Böden ist gering und nimmt beim Auftreten eines Tonanreicherungshorizontes in den Bodenprofilen zu. Bei einer geschätzten Evapotranspiration der Pinus caribea von 3 mm/Tag ist mit einem Wasserdefizit in den trockenen Monaten von Januar bis Mai zu rechnen.