English
 
User Manual Privacy Policy Disclaimer Contact us
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Journal Article

Algen aus einigen Gewässern Amazoniens

MPS-Authors
There are no MPG-Authors available
Locator
There are no locators available
Fulltext (public)

Uherkovich_1981.pdf
(Publisher version), 15MB

Supplementary Material (public)
There is no public supplementary material available
Citation

Uherkovich, G. (1981). Algen aus einigen Gewässern Amazoniens. Amazoniana: Limnologia et Oecologia Regionalis Systematis Fluminis Amazonas, 7(2), 191-219.


Cite as: http://hdl.handle.net/21.11116/0000-0004-6AAF-1
Abstract
Der Verfasser bringt über die taxonomische Zusammensetzung von Phytoplanktongemeinschaften aus 20 verschiedenen amazonischen Gewässern Angaben. In der Tabelle I befinden sich die Vorkommnisdaten über 292 Algen- und 5 Mikrophyten-Taxa. Dem vorwiegend oligotroph-saueren Charakter der untersuchten Gewässer entsprechend war die Gruppe der Conjugatophyceae, bzw. Desmidiales am artenreichsten vertreten und dadurch war der Chlorococcales/Desmidiales-Index für die meisten Proben unter 1. Die untersuchten Gemeinschaften setzten sich teils aus solchen eurythermen kosmopolitischen Arten zusammen, die eine größere Vermehrung nur in lauwarmem Wasser erreichen und teils aus solchen Algen, die für die oligotrophen-saueren Gewässer charakteristisch und teilweíse offenbar an die wasser- chemisch-thermisch entsprechenden tropischen Biotopen gebunden sind.