English
 
Help Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Monograph

Data Access, Consumer Interests and Public Welfare

MPS-Authors
/persons/resource/persons51178

Drexl,  Josef
MPI for Innovation and Competition, Max Planck Society;

/persons/resource/persons214880

Hoffmann,  Jörg
MPI for Innovation and Competition, Max Planck Society;

/persons/resource/persons195073

Richter,  Heiko
MPI for Innovation and Competition, Max Planck Society;

External Resource
No external resources are shared
Fulltext (public)
There are no public fulltexts stored in PuRe
Supplementary Material (public)
There is no public supplementary material available
Citation

Drexl, J., Fetzer, T., Grünberger, M., Hoffmann, J., Janal, R., Kerber, W., et al. (2021). Data Access, Consumer Interests and Public Welfare. Baden-Baden: Nomos.


Cite as: http://hdl.handle.net/21.11116/0000-0008-5612-3
Abstract
Datenzugang kommt zentrale Bedeutung für die Datenwirtschaft und die Förderung zahlreicher Gemeinwohlbelange zu. Vor diesem Hintergrund stellt sich der Sammelband der Herausforderung, Ansätze für zukünftige Datenzugangsregeln zu entwickeln. Die Beiträge erhellen zunächst die ökonomische sowie rechtspolitische Rechtfertigung solcher Regeln. Sodann untersuchen sie unter Berücksichtigung der verfassungsrechtlichen Vorgaben und bereits bestehender Regelungen das Potenzial unterschiedlicher Rechtsgebiete (Kartell- und Vertragsrecht, Datenschutz- und Verbraucherrecht sowie sektorspezifische Regulierung) für die Gestaltung des zukünftigen Rechtsrahmens. Dabei wird auch der Notwendigkeit Rechnung getragen, Datenzugangsregeln mit dem Immaterialgüterrecht abzustimmen und in umfassendere Maßnahmepakete (Data Governance) einzubetten. Ebenso werden Regeln zur Durchsetzung des Interesses des Staates an privaten Daten sowie Datenzugangsansprüche der Nutzer vernetzter Geräte diskutiert.