English
 
Help Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Journal Article

Grundlagen und strahlenbiologische Anwendungen der Elektronen-Spin-Resonanz-Meßmethode

MPS-Authors
/persons/resource/persons264112

Blasi,  F.
Max Planck Institute of Biophysics, Max Planck Society;

/persons/resource/persons256265

Rajewsky,  Boris
Max Planck Institute of Biophysics, Max Planck Society;

/persons/resource/persons263854

Redhardt,  Albrecht
Max Planck Institute of Biophysics, Max Planck Society;

External Resource
No external resources are shared
Fulltext (public)
There are no public fulltexts stored in PuRe
Supplementary Material (public)
There is no public supplementary material available
Citation

Blasi, F., Rajewsky, B., & Redhardt, A. (1963). Grundlagen und strahlenbiologische Anwendungen der Elektronen-Spin-Resonanz-Meßmethode. Biomedizinische Technik, 8(3), 129-138. doi:10.1515/bmte.1963.8.3.129.


Cite as: http://hdl.handle.net/21.11116/0000-0008-F2F5-2
Abstract
Die Anwendung der Elektronenspinresonanz in der Strahlenbiologie und in der Biochemie stellt ein leistungsfähiges Hilfsmittel zur Untersuchung radikalischer Zwischenstufen bei biochemischen oder biophysikalischen Reaktionsketten dar. Insbesondere erlaubt sie die Untersuchung der Primärstufen strahlenbiologischer Reaktionen, also von Reaktionsabschnitten, die noch nicht wesentlich durch Regelungsvorgänge innerhalb der biologischen Systeme beeinflußt wurden. Hierbei sind Messungen zur Kinetik derartiger Reaktionen möglich. Gerade diese letzte Anwendung ist jedoch noch in voller Entwicklung.