English
 
Help Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Blog Post

Registrieren vorm Experimentieren: Wie eine neue Art von Veröffentlichungen die Forschung verändert

MPS-Authors
/persons/resource/persons185220

Linz,  Roman
International Max Planck Research School on Neuroscience of Communication: Function, Structure, and Plasticity, MPI for Human Cognitive and Brain Sciences, Max Planck Society;

/persons/resource/persons181261

Puhlmann,  Lara M.
International Max Planck Research School on Neuroscience of Communication: Function, Structure, and Plasticity, MPI for Human Cognitive and Brain Sciences, Max Planck Society;

Fulltext (public)
There are no public fulltexts stored in PuRe
Supplementary Material (public)
There is no public supplementary material available
Citation

Linz, R., & Puhlmann, L. M. (2021). Registrieren vorm Experimentieren: Wie eine neue Art von Veröffentlichungen die Forschung verändert. Spektrum.de SciLogs: Thinky & Brain.


Cite as: http://hdl.handle.net/21.11116/0000-0009-82D1-7
Abstract
Immer mehr WissenschaftlerInnen lassen in sogenannten Registered Reports ihre Hypothesen und Methoden begutachten, bevor sie die eigentliche Studie durchführen. Dadurch sinkt auch die Zahl positiver Befunde. Warum das eine gute Nachricht ist und was wir bei dieser Form zu Publizieren gelernt haben. Ein Erfahrungsbericht.