English
 
User Manual Privacy Policy Disclaimer Contact us
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Thesis

Lokalisation von Doppelaufgabendefiziten bei gesunden älteren Personen und neurologischen Patienten

MPS-Authors
/persons/resource/persons19704

Hein,  Grit
MPI of Cognitive Neuroscience (Leipzig, -2003), The Prior Institutes, MPI for Human Cognitive and Brain Sciences, Max Planck Society;

External Ressource
No external resources are shared
Fulltext (public)

hein.pdf
(Any fulltext), 700KB

Supplementary Material (public)
There is no public supplementary material available
Citation

Hein, G. (2002). Lokalisation von Doppelaufgabendefiziten bei gesunden älteren Personen und neurologischen Patienten. PhD Thesis, Max Planck Institute of Cognitive Neuroscience, Leipzig.


Cite as: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0010-C48E-F
Abstract
In diesem Buch sollen die methodische Beschränkungen vorangegangener Studien überwunden und somit der Erkenntnisstand über die Natur von Doppelaufgabendefiziten bei SHT-Patienten erweitert werden. Daher wurde ein Untersuchungsansatz verwendet, der auf der Darbietung von Doppelaufgaben aus einfachen Einzelaufgaben basiert, und eine Lokalisation von Defiziten im Doppelaufgabenverarbeitungsprozeß bei Patienten erlaubt. Ein solcher Ansatz ist das experimentalpsychologische Paradigma der Psychologischen Refraktärperiode.