Deutsch
 
Benutzerhandbuch Datenschutzhinweis Impressum Kontakt
  DetailsucheBrowse

Datensatz

DATENSATZ AKTIONENEXPORT

Freigegeben

Poster

Unterschiede in der N1 Komponente für externe und selbst-initiierte Töne bei Patienten mit vaskulären Läsionen im Cerebellum und den Basalganglien [Differences in the N1 of self-initiated and externally produced sounds in patients with focal lesions in the cerebellum or the basal ganglia]

MPG-Autoren
/persons/resource/persons19543

Baess,  Pamela
Department Psychology, MPI for Human Cognitive and Brain Sciences, Max Planck Society;

/persons/resource/persons19791

Kotz,  Sonja A.
Minerva Research Group Neurocognition of Rhythm in Communication, MPI for Human Cognitive and Brain Sciences, Max Planck Society;

Externe Ressourcen
Es sind keine Externen Ressourcen verfügbar
Volltexte (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Volltexte verfügbar
Ergänzendes Material (frei zugänglich)
Es sind keine frei zugänglichen Ergänzenden Materialien verfügbar
Zitation

Grimm, F., Schroeger, E., Baess, P., & Kotz, S. A. (2010). Unterschiede in der N1 Komponente für externe und selbst-initiierte Töne bei Patienten mit vaskulären Läsionen im Cerebellum und den Basalganglien [Differences in the N1 of self-initiated and externally produced sounds in patients with focal lesions in the cerebellum or the basal ganglia]. Poster presented at 10. Jahrestagung der Gesellschaft für Aphasieforschung und -behandlung (GAB), Münster, Germany.


Zitierlink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0011-2904-4
Zusammenfassung
Es ist keine Zusammenfassung verfügbar