English
 
Help Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT

Released

Contribution to Festschrift

Schwere Erkrankung des Vorstandsvorsitzenden und Ad-hoc-Publizität – Zum Spannungsverhältnis zwischen Markttransparenz und personenbedingten Geheimhaltungsinteressen im deutschen und US-amerikanischen Kapitalmarktrecht

MPS-Authors
/persons/resource/persons50244

Fleischer,  Holger
MPI for Comparative and International Private Law, Max Planck Society;

External Resource
No external resources are shared
Fulltext (public)
There are no public fulltexts stored in PuRe
Supplementary Material (public)
There is no public supplementary material available
Citation

Fleischer, H. (2011). Schwere Erkrankung des Vorstandsvorsitzenden und Ad-hoc-Publizität – Zum Spannungsverhältnis zwischen Markttransparenz und personenbedingten Geheimhaltungsinteressen im deutschen und US-amerikanischen Kapitalmarktrecht. In U. Burgard, W. Hadding, P. O. Mülbert, M. Nietsch, & R. Welter (Eds.), Festschrift für Uwe H. Schneider zum 70. Geburtstag (pp. 333-352). Köln: Dr. Otto Schmidt.


Cite as: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0019-CAD3-B
Abstract
There is no abstract available