English
 
Help Privacy Policy Disclaimer
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT
  Die zeitliche Steuerung bimanueller Bewegungen bei einem deafferentierten Probanden

Drewing, K., Stenneken, P., Cole, J., & Aschersleben, G. (2003). Die zeitliche Steuerung bimanueller Bewegungen bei einem deafferentierten Probanden. Poster presented at 45. Tagung Experimentell Arbeitender Psychologen (TeaP 2003), Kiel, Germany.

Item is

Files

show Files

Creators

show
hide
 Creators:
Drewing, K1, 2, Author           
Stenneken, P, Author
Cole, J, Author
Aschersleben, G, Author
Affiliations:
1Max Planck Institute for Biological Cybernetics, Max Planck Society, ou_1497794              
2Department Human Perception, Cognition and Action, Max Planck Institute for Biological Cybernetics, Max Planck Society, ou_1497797              

Content

show
hide
Free keywords: -
 Abstract: Wenn Versuchspersonen eine Sequenz von Intervallen mit zwei Händen gleichzeitig statt mit einer Hand alleine produzieren, dann ist die Variabilität dieser Intervalle für jede Hand reduziert [Helmuth Ivry, JEP: HPP, 22, 278 (1996)]. Dieser „bimanuelle Vorteil“ kann mittels des Wing-Kristofferson Modelles auf Zeitgeber- in Abgrenzung zu motorischen Prozessen zurückgeführt werden und wurde weiterhin experimentell mit den zusätzlichen sensorischen Konsequenzen der Bewegungen
der „Extra-Hand“ beim bimanuellen Tapping in Zusammenhang gebracht [Drewing, Hennings Aschersleben, Psych. Res., 66, 60 (2002)]. In einem Experiment mit einem deafferentierten Probanden untersuchten wir, ob zusätzliche sensorische Konsequenzen den bimanuellen Vorteil mittels Mechanismen unmittelbarer Rückmeldung und Korrektur herbeiführen.Wir beobachteten jedoch
auch beim deafferentierten Probanden einen bimanuellen Vorteil, der sogar größer war als bei altersgematchten
Kontrollprobanden. Daher nehmen wir an, dass die Rolle zusätzlicher sensorischer
Konsequenzen eher in der Planung der Bewegungen als in deren unmittelbaren Korrektur liegt.

Details

show
hide
Language(s):
 Dates: 2003-03
 Publication Status: Published in print
 Pages: -
 Publishing info: -
 Table of Contents: -
 Rev. Type: -
 Identifiers: BibTex Citekey: 2345
DOI: 10.23668/psycharchives.2224
 Degree: -

Event

show
hide
Title: 45. Tagung Experimentell Arbeitender Psychologen (TeaP 2003)
Place of Event: Kiel, Germany
Start-/End Date: 2003-03-24 - 2003-03-26

Legal Case

show

Project information

show

Source 1

show
hide
Title: TeaP 2003: 45. Tagung experimentell arbeitender Psychologen
Source Genre: Proceedings
 Creator(s):
Golz, J, Editor
Faul, F, Editor
Mausfeld, R, Editor
Affiliations:
-
Publ. Info: Lengerich, Germany : Pabst
Pages: - Volume / Issue: - Sequence Number: D013 Start / End Page: 170 Identifier: ISBN: 3-89967-035-3