English
 
User Manual Privacy Policy Disclaimer Contact us
  Advanced SearchBrowse

Item

ITEM ACTIONSEXPORT
  Die deutsche Wohneigentumsquote im Vergleich: Wie Stadt-, Finanz- und Baugeschichte den deutschen Sonderweg erklären

Kohl, S. (2016). Die deutsche Wohneigentumsquote im Vergleich: Wie Stadt-, Finanz- und Baugeschichte den deutschen Sonderweg erklären. Der Immobilienbewerter, (6), 15-18.

Item is

Basic

show hide
Item Permalink: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-002C-2BEA-4 Version Permalink: http://hdl.handle.net/21.11116/0000-0000-2483-3
Genre: Journal Article

Files

show Files
hide Files
:
Immobilienbewerter_2016_Kohl.pdf (Any fulltext), 308KB
Name:
Immobilienbewerter_2016_Kohl.pdf
Description:
Full text open access
Visibility:
Public
MIME-Type / Checksum:
application/pdf / [MD5]
Technical Metadata:
Copyright Date:
-
Copyright Info:
-
License:
-

Locators

show

Creators

show
hide
 Creators:
Kohl, Sebastian1, 2, Author              
Affiliations:
1Soziologie des Marktes, MPI for the Study of Societies, Max Planck Society, ou_1214556              
2Institute for Housing and Urban Research, University of Uppsala, Sweden, ou_persistent22              

Content

show
hide
Free keywords: -
 Abstract: Über das vergangene Jahrhundert kann man eine relativ stabile Kluft von 20 Prozentpunkten zwischen den Wohneigentumsquoten in den USA und Deutschland ausmachen. Angesichts zahlreicher Umbrüche überraschen diese stabilen Unterschiede, umso mehr, als dass diese Länder ansonsten ähnliche ökonomische Hintergrundbedingungen teilen. Auch geben in Wohnwunschumfragen sowohl deutsche wie amerikanische Haushalte zu ähnlich hohen Anteilen eine Präferenz für Wohneigentum an. Dieser Beitrag bietet eine neue historisch-vergleichende Antwort auf die Frage nach der niedrigen deutschen Wohneigentumsquote. Er greift auf eine Zusammenfassung von Forschungsergebnissen zurück, die am Max Planck Institut für Gesellschaftsforschung als Dissertation produziert und mit dem DIA-Forschungspreis ausgezeichnet wurden. Eine detaillierte Darstellung erscheint 2017 bei Routledge.

Details

show
hide
Language(s): deu - German
 Dates: 2016
 Publication Status: Published in print
 Pages: -
 Publishing info: -
 Table of Contents: -
 Rev. Method: -
 Identifiers: -
 Degree: -

Event

show

Legal Case

show

Project information

show

Source 1

show
hide
Title: Der Immobilienbewerter
Source Genre: Journal
 Creator(s):
Affiliations:
Publ. Info: -
Pages: - Volume / Issue: (6) Sequence Number: - Start / End Page: 15 - 18 Identifier: ISSN: 1862-0930